Was haben Sie als Unternehmen davon?

Der Beruf der Pflege wird anspruchsvoller, berufliche Orientierung schwieriger und die Situation durch den demografischen Wandel verschärft die Lage. Bereits jetzt verfügen viele  Unternehmen des Gesundheitsdienstes und der Pflege über freie Ausbildungsplätze. Durch das Konzept „care4future“ haben Sie die Möglichkeit ihre Nachwuchssicherung für den eigenen Fachkräftebedarf zu decken. Sie haben zusätzlich bessere Auswahlmöglichkeiten durch den persönlichen Kontakt zu den SchülerInnen. Durch care4future lernen SchülerInnen ein Jahr lang das Berufsfeld der Pflege näher kennen und können erste pflegerische Kompetenzen entwickeln. Zu guter Letzt wird ihr Unternehmen als  guter Arbeitgeber bekannt gemacht.

Ihre Vorteile

  • Frühzeitiger Kontakt zu interessierten SchülerInnen
  • Gewinnung von Azubis und Freiwilligen
  • Die Chance, Pflegeberufe positiv zu vermitteln

Frau Grit Zwernemann (Pflegedienstleitung Klinikum Magdeburg) aus dem Netzwerk Magdeburg berichtet von ihren Erfahrungen:

„Wir haben durch das Konzept „care4future“ die ersten Kontakte zu Schülern aufbauen können. Aus dem Kurs zeigen sich bereits erste Interessenten, die bei uns nach der Schule eine Ausbildung beginnen wollen. Die Schüler haben einen riesen Vorsprung, da sie schon ein Jahr den Beruf der Pflege kennengelernt haben. Ich bin froh Teil dieses innovativen Projektes zu sein“.

care4future Handlungsleitfaden
care4future Beispiel Curriculum Wuppertal