Aktuelles Haßloch/Böhl-Iggelheim Netzwerke Rheinland-Pfalz

Neues Netzwerk startet erfolgreich die Planung einer neuen AG

care4future-newsletter

06/2018  – Direkt neben einem schönen Weiher liegt die Peter-Gärtner-Realschule plus. Hier hat am 20.06.2018 das erste Netzwerktreffen für das Projekt „care4future – SchülerIinnen für die Pflege begeistern“ im Rahmen des Landesprojektes „Nachwuchssicherung in den Pflegeberufen II“ stattgefunden. Teilgenommen haben das Haus Rebental Haßloch, die Peter-Gärner-Realschule plus und das Theordor-Friedrich-Haus, welches nach einem erfolgreichen ersten Durchlauf in einem anderen Netzwerk nun auch hier mit von der Partie ist.

Bei dem produktiven Treffen sind bereits die ersten Rahmenbedingungen für die Einführung des „care4future“ Projektes beschlossen worden. An der Peter-Gärtner-Realschule plus wird es für die Klassenstufen acht und neun eine AG geben. Um eine perfekte Betreuung der Schüler/innen gewährleisten und die Themen intensiv bearbeiten zu können, hat man sich darauf geeinigt, die Teilnehmerzahl der AG auf fünf Schüler/innen zu beschränken.

Im September trifft sich das neu entstandene Netzwerk zum zweiten Mal, um das Curriculum für die AG zu entwickeln. Hierfür wünschen wir den Partnern/-innen viel Erfolg und spannende Ideen und freuen uns schon jetzt auf die nächsten gemeinsamen Treffen.

Related Posts