Aktuelles Ludwigshafen Rheinland-Pfalz

Großes Netzwerk in Ludwigshafen freut sich auf den Start im Herbst

care4future-newsletter

06/2018 – Rahmen des Landesprojekts „Nachwuchssicherung in den Pflegeberufen II“ trafen sich am 19.06.2018 die zahlreichen Netzwerkpartnerinnen und -partner des care4future-Netzwerks Ludwigshafen in den Räumlichkeiten des Vitanas Senioren Centrums Am Rheinufer. Neben dem Vitanas Senioren Centrum Am Rheinufer besteht das Netzwerk aus dem Pflegeheim „In der Melm“, der Fachschule für Altenpflege des Caritasverbandes für die Diözese Speyer, die Gesundheits- und Krankenpflegeschule des Klinikums der Stadt Ludwigshafen und die beiden Integrierten Gesamtschulen „Edigheim“ und „Ernst Bloch“ .

Bei dem Netzwerktreffen wurde mit viel Engagement für beide Schulen jeweils ein Kurs geplant. Unter dem Titel „care4future – Die Chance in der Pflege“ wird schon ab Herbst jeweils eine wöchentliche AG stattfinden. Der Schwerpunkt der AG wird auf praktischen Tätigkeiten liegen. Dadurch wird den Schüler/innen ermöglicht, den Pflegeberuf aktiv zu erleben und selbst Erfahrungen in diesem Bereich zu sammeln. So werden viele Kursstunden nicht in der Schule, sondern direkt vor Ort in den Pflegeeinrichtungen stattfinden. Die Pflegeschüler/innen beider Pflegeschulen werden an diesen Terminen teilnehmen und mit den Schülern/-innen zusammenarbeiten und ihr Wissen mit ihnen teilen.

Eine Presseveranstaltung, um das Projekt vorzustellen und darauf aufmerksam zu machen, ist für Ende August geplant. Hierfür wünschen wir dem Netzwerk viel Erfolg und freuen uns auf einen guten Start in die beiden Kurse.

Related Posts