Aktuelles Mayen

Mayen: Unterzeichnung des Kooperationsvertrages mit allen Beteiligten

care4future-newsletter

Im Rahmen des Landesprojektes Nachwuchssicherung in den Pflegeberufen haben sich das Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein St. Elisabeth Mayen, die angehörige Krankenpflegeschule, die Albert-Schweitzer-Realschule plus Mayen und die Kreisverwaltung Mayen-Koblenz zusammengetan.

Durch die gute Zusammenarbeit aller Partnerinnen und Partner konnte im Raum Mayen nach nur zwei Netzwerktreffen ein Schulkurs nach dem Vorbild von care4future gestaltet werden. Hierbei werden Einheiten rund um das Thema Pflege in den bestehenden Wahlpflichtkurs Hauswirtschaft und Soziales integriert.

Um die Wichtigkeit des Projektes zu unterstreichen, wurden am 12. Juni von Landrat Dr. Saftig, Schulleitung Frau Mendritzki und dem Kaufm. Direktor des St. Elisabeth Mayen Herrn Schmitz ein gemeinsamer Kooperationsvertrag unterschrieben, mit der gemeinsamen Zielsetzung das Bewusstsein für den Beruf der Pflege zu schaffen. Unter diesem Link berichtet die Kreisverwaltung Mayen-Koblenz von der Veranstaltung.

Im August startet der Kurs für die Schülerinnen und Schüler mit einem Erste-Hilfe-Kurs.

Weitere Informationen zum Landesprojekt Nachwuchssicherung in den Pflegeberufen finden Sie hier zum Download im Projektsteckbrief.

Related Posts