Aktuelles Neumünster Schleswig-Holstein

Neumünster – Neue Konzepte für care4future

care4future-newsletter

06/2018 – Am 21.06.2018 haben sich die care4future Netzwerkinteressierten der AWO Wohnpflege und Service gGmbH, der IBAF gGmbH – Pflege-Schulungszentrum Neumünster und der Gemeinschaftsschule Brachenfeld in der Schiller Str. 3 getroffen und erste Rahmenbedingungen für ein care4future Netzwerktreffen kreiert. Die Schule für Pflegeberufe am FEK -Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster- und das Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH wurden anschließend über den Termin informiert und werden beim kommenden Treffen am Freitag, den 24.08.2018, ebenfalls dabei sein.

Beim kommenden Treffen wird das passgenaue Konstrukt für Neumünster weiter definiert werden. Möglichkeiten für den Kurs sind die Einbettung in den Wahlpflichtkurs oder die Gründung einer AG. Die Schüler/innen haben im kommenden Schuljahr über ein halbes Schuljahr verteilt jede Woche einen Nachmittag Praktikum. Auch sind Besuche in den Berufsfachschulen im Rahmen des Praktikums möglich. Denkbar sind dabei auch Besuche in den Berufsfachschulen im Rahmen des Praktikums. Durch diese vielen verschiedenen Möglichkeiten sind in diesem Netzwerk neue Konstrukte vorstellbar.

Wir sind gespannt und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

Related Posts