Aktuelles Frankenthal Netzwerke Rheinland-Pfalz

Projektstart Nachwuchsförderung in der Pflege

care4future-newsletter

07/2018 – Ein neues Schuljahr an der Andreas-Albert-Schule – Berufsbildende Schule Frankenthal beginnt. Doch dieses Jahr ist etwas anders – Zweimal im Monat werden die Schüler/innen der Berufsfachschule I am Projekt „care4future – SchülerInnen für die Pflege begeistern“ teilnehmen.  

Im Rahmen des Landesprojekts „Nachwuchssicherung in den Pflegeberufen II“, welches durch das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demographie (MSAGD) gefördert wird, entstand in Frankenthal eines von zahlreichen care4future-Netzwerken. Beteiligte Netzwerkpartner/innen sind neben der Andreas-Albert-Schule, die Stadtklinik Frankenthal, das Haus Edelberg – Senioren-Zentrum Frankenthal und die Stadtverwaltung Frankenthal 

Das Netzwerk hat sich in den letzten Monaten in mehreren Treffen intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt, um den Schüler/innen einen praxisorientierten Zugang zum Berufsbild Pflege zu ermöglichen. In Zusammenarbeit mit dem care4future-Team der contec GmbH wurde mit viel Engagement und Ideenreichtum hierzu ein Curriculum erarbeitet.  

Die geplanten Themen, welche im Rahmen von Projekttagen umgesetzt werden, sind vielfältig. Hierzu gehören beispielsweise das Krankheitsbild Demenz und der Umgang mit betroffenen Menschen, Tätigkeiten wie das Anlegen von Kompressionsverbänden oder auch das Erfassen von Vitalwerten. Abgerundet wird das Projekt durch ein Praktikum in den beiden beteiligten Einrichtungen und die Durchführung eines Erste-Hilfe-Kurses.  

Dabei sollen im Sinne des kooperativen Lernansatzes des Peer-Learnings auch die Pflegeschüler/innen aktiv eingebunden werden. Peer-Learning bedeutet in diesem Zusammenhang, dass die Pflegeschüler/innen die Lerneinheiten zu großen Teilen selbstständig zusammen mit den Schülern/-innen durchführen. Durch den geringen Altersunterschied unterstützt dieser Ansatz das Lernen auf Augenhöhe und ermöglicht den Schülern/-innen, einen engen Kontakt zu den Pflegeschülern/-innen aufzubauen.  

Die Netzwerkpartner/innen treffen sich am 13.08.2018 in der Andreas-Albert-Schule – Berufsbildende Schule Frankenthal, um den Schüler/innen das Projekt vorzustellen und im Anschluss in Begleitung des Bürgermeisters Herrn Schwarz die Kooperationsvereinbarung zu unterschreiben.  

Related Posts